Mit der «Saarschleife» bezahlen: Neue 2-Euro-Münze

0
Foto: dpa

SAARBRÜCKEN. Ab 2025 kann mit der «Saarschleife» bezahlt werden: Die Bundesregierung habe beschlossen, eine 2-Euro-Münze «Saarland» prägen zu lassen, auf der die Saarschleife bei Mettlach abgebildet sei, teilte das Bundesfinanzministerium am Mittwoch in Berlin mit.

Die Münze solle im Januar 2025 herausgegeben werden.

Auflage bis zu 30 Millionen Stück

Die für den Umlauf bestimmte Auflage werde bis zu 30 Millionen Stück betragen. Die Saarschleife gilt als ein Wahrzeichen des Saarlandes.

Die Münze erscheint in der Serie «Bundesländer II», bei der jährlich ein Land durch die Ausgabe einer 2-Euro-Gedenkmünze mit einem prägnanten Wahrzeichen gewürdigt werden soll.

Saarland mit Präsidentschaft im Bundesrat

Die Reihenfolge der Länder richtet sich nach der Präsidentschaft im Bundesrat. Die erste Münz-Serie «Bundesländer» war 2006 mit Schleswig-Holstein und dem Motiv «Holstentor» gestartet worden.

Das Saarland übernimmt am 1. November 2024 für ein Jahr die Präsidentschaft des Bundesrates.

Vorheriger ArtikelSinnlose Zerstörungswut in Wittlich: Mehrere Parkbänke zersägt
Nächster ArtikelViele Proben beanstandet: Landesuntersuchungsamt warnt vor Gesundheitsgefahren in Kinderspielzeug

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.