++ Auf Schnee folgt Regen: Das Wetter in der Region – nachts schneit es weiter ++

0
Eine Spaziergängerin geht mit einem Regenschirm spazieren. Foto: Jens Kalaene/dpa/Symbolbild

OFFENBACH. Viele Wolken und immer wieder Regen prägen das Wetter an diesem Dienstag in Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Im Bergland könne der Regen ab dem Nachmittag in Schnee übergehen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit.

Die Temperaturen liegen bei drei bis sechs Grad, im Bergland bei zwei Grad. Nachts schneit es im Bergland weiter, in der Eifel gibt es lokal leichten Frost – es wird bis minus ein Grad kalt.

Häufig stark bewölkt ist es laut DWD auch am Mittwoch. Dazu fällt zeitweise leichter Regen oder Schneeregen, im Bergland Schnee. Die Temperaturen liegen zwischen null Grad im Westerwald und fünf Grad an der Mosel. (Quelle: dpa)

Vorheriger ArtikelWissing: Bei A1-Lückenschluss werden Umweltbelange als Vorwand genutzt
Nächster ArtikelStrafprozess in Trier: Feuer in Einliegerwohnung in Bitburg gelegt – rund 300.000 Euro Schaden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.