Bitburg: 85-jährige Fußgängerin tritt auf die Fahrbahn und wird von Pkw erfasst – Schwerverletzt!

0
Foto: dpa-Archiv

BITBURG. Wie die Polizei Bitburg mitteilt, wurde sie am heutigen Mittwochabend gegen 17.30 Uhr über einen Verkehrsunfall in der Saarstraße in Bitburg informiert.

Eine Fußgängerin wurde von einem Pkw erfasst. Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein 78-jähriger Mann die Saarstraße in Bitburg in Fahrtrichtung Südring. In Höhe einer Bushaltestelle trat eine 85-jährige Fußgängerin bei Dunkelheit und mit schwarzer Kleidung unvermittelt auf die Fahrbahn und wurde von dem Pkw erfasst.

Die Fußgängerin wurde nach derzeitigem Ermittlungsstand schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich, verletzt und nach erfolgter Erstversorgung vor Ort in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Durch die Verkehrsunfallaufnahme und die Versorgung der Fußgängerin kam es an der Örtlichkeit zu leichten Verkehrsbehinderungen. Im Einsatz waren ein RTW sowie zwei Streifenwagenbesatzungen der PI Bitburg.

Vorheriger ArtikelHunsrück: Sofa in Morbacher Wohnhaus in Flammen – Bewohnerin bei Brand verletzt
Nächster Artikel+++ lokalo.de Blitzer-Service am Donnerstag: Hier gibt es heute Kontrollen +++

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.