Region: Schnee, Glätte und Minusgrade – die Aussichten der kommenden Tage

0

TRIER/REGION. Auch in den kommenden Tagen rechnen die Meteorologen in Rheinland-Pfalz und im Saarland mit Schnee und Glätte.

Am Mittwoch soll es wiederholte Schnee- oder Schneeregenschauer geben, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen ein und vier Grad, in höheren Lagen zwischen minus ein und plus zwei Grad.

In der Nacht zum Donnerstag soll es verbreitet glatt werden. Am Donnerstag wird es grau und meist niederschlagsfrei, möglicherweise gibt es teils leichte Schneefälle bei Höchstwerten zwischen minus ein und plus drei Grad. Für Freitag geht der DWD wieder von mehr Schnee aus, zudem soll es glatt werden.

Vorheriger ArtikelTrierer Stadtarchiv: Objekt des Monats – Rechteckiger Gruß in die Heimat vor rund 100 Jahren
Nächster ArtikelRLP: Grüne Kulturministerin fordert:: Fördermittel vom Bund nur bei gerechter Entlohnung von Künstlern?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.