Ohne Helm und unter Alkohol: Zwei 16-Jährige bei Krad-Unfall schwerverletzt

0
Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild

RODENBACH bei PUDERBACH. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Motorradfahrern kam es am Samstag, den 12.8.2023, gegen ca. 0.40 Uhr in der Gemarkung Rodenbach b. Puderbach. Die beiden 16 Jahre alten Unfallbeteiligten befuhren mit ihren Leichtkrafträdern die Hauptstraße, vermutlich aus Fahrtrichtung Oberdreis kommend.

Beide Fahrer verloren die Kontrolle über ihre Fahrzeuge und kamen zu Fall. Der genaue Unfallhergang ist bis dato noch vollkommen unklar und konnte vor Ort nicht erhoben werden. Ein Gutachter wurde mit der Rekonstruktion des Unfallherganges beauftragt.

Durch den Verkehrsunfall wurden beide Unfallbeteiligten schwerverletzt und mussten mittels Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser verbracht werden. Im Zuge der Verkehrsunfallaufnahme konnten Erkenntnisse erlangt werden, dass beide Unfallbeteiligten keinen Schutzhelm trugen und unter Alkoholeinfluss standen. Ihnen wurde je eine Blutprobe entnommen.

Die Führerscheine der Kradfahrer sowie deren Fahrzeuge wurden sichergestellt. Die Hauptstraße (K142) musste aufgrund des Unfallgeschehens für mehrere Stunden voll gesperrt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000,- Euro. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet. Sollte jemand Angaben zu dem Unfallgeschehen machen können, nimmt die Polizei entsprechende Hinweise unter der Nummer 02681/9460 oder per Mail an [email protected] entgegen. (Quelle: Polizeidirektion Neuwied/Rhein)

Vorheriger ArtikelIn Rheinland-Pfalz fehlen Dolmetscher für Gebärdensprache – keine Ausbildungsstätte im Land
Nächster ArtikelBeliebtes Spektakel: Rund 140.000 Besucher zu “Rhein in Flammen” erwartet

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.