Region: Einbruch in Einfamilienhaus – Schränke durchwühlt – Geld und Schmuck weg

0
Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild

LEISEL. Bis jetzt noch unbekannte Täter drangen in der Zeit von Sonntag, 30.7., 14.30 Uhr, bis Montag, 31.7.2023, 10.00 Uhr, in ein Einfamilienwohnhaus in der Straße „Am Kerbenflur“ in der Ortsgemeinde Leisel ein. Die Täter durchsuchten Schubladen, Schränke und sonstige Behältnisse in den Wohnräumen.

Werben auf lokalo.de

Sie entwendeten eine Sparkasse mit Bargeld, drei Goldketten und einen Goldring. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand wird der entstandene Schaden auf einen unteren vierstelligen Eurobetrag geschätzt.

Die Kriminalpolizei Idar-Oberstein bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Insbesondere wäre es für die Ermittlungen von Bedeutung, ob Zeugen Angaben zu verdächtigen Personen oder verdächtigen Fahrzeugen im Bereich der oben genannten Örtlichkeit machen können. Sachdienliche Hinweise können direkt an die Kriminalpolizei Idar-Oberstein unter der Telefonnummer 06781/5610 oder an die örtlich zuständige Polizeiinspektion gegeben werden. (Quelle: Polizeidirektion Trier)

Vorheriger ArtikelAngriff mit Messer und Reizgas gegen queere Person – queerfeindliche Beleidigungen
Nächster ArtikelSchwerer Unfall in Luxemburg: Fußgänger (71) erliegt im Krankenhaus seinen Verletzungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.