Statistisches Landesamt: Wirtschaft in RLP im ersten Quartal stark geschrumpft

2
Foto: Peter Knebel/dpa/Illustration

BAD EMS. Die rheinland-pfälzische Wirtschaft ist im ersten Quartal 2023 geschrumpft. Wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Bad Ems mitteilt, nahm die Wirtschaftsleistung im Vergleich zu den ersten drei Monaten des Vorjahres um 6,7 Prozent ab.

Vor allem das verarbeitende Gewerbe, die Baubranche und die Dienstleistungsbereiche haben sich demnach im Jahresvergleich schwächer entwickelt. Im Jahr 2022 war das Bruttoinlandsprodukt in Rheinland-Pfalz insgesamt preisbereinigt leicht um 0,2 Prozent zurückgegangen. (Quelle: dpa)

Vorheriger ArtikelKreisübergreifende Übung: 20 Feuerwehrleute aus Kreis Trier-Saarburg in Landau zu Gast
Nächster ArtikelGewerkschaft: Dachdecker in Trier können AB SOFORT Inflationsausgleichsprämie einfordern

2 Kommentare

  1. Wundert dies noch irgendjemanden. Nach überzogenen Corona-Maßnahmen. Nach einer religiösen grünen Energiepolitik und Migrationspolitik. Mit der besten Bundesregierung aller Zeiten.
    So kommt es , wenn die Verwaltung wuchert und primär der Selbstverwaltung dient, wenn wichtige Schlüsselpositionen rot-grün besetzt werden. Wenn die Marktwirtschaft der Planwirtschaft weichen muss. Deutschland, Land des Regenbogen, der Transen und Veganer.

  2. Das müssen Nah Dsies sein! Im besten Deutschland aller Zeiten gibt es nur noch blühende Landschaften, alle haben sich lieb und der Wirtschaftsaufschwung durch die Zerstörung des in den letzten 70 Jahren aufgebauten Reichtums ist enorm!

    Und mit der jetzigen sozialstischen Regierung kann es nur NOCH besser werden! Das beweisen alle bisherigen Länder, in denen der Staat der Wirtschaft und den Menschen vorschrieb, was sie zu produzieren, zu essen, zu fahren, zu trinken etc. haben. Überall hat der Sozialismus immer funktioniert und alles verbessert!

    Wer wollte da etwas anderes behaupten….

    PS: und wenn es mal nicht funktioniert hat, war es der falsche Sozialismus! Oder die Regierten waren einfach zu blöd……

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.