Mosel: Traktor brennt nach Mäharbeiten vollständig aus

0
Foto: Polizeiinspektion Bernkastel-Kues

PIESPORT. Wie die Polizei in Bernkastel-Kues mitteilt, kam es am heutigen Dienstagnachmittag auf der K 80 außerhalb der Ortslage Piesport zum Vollbrand eines Traktors mit Heckmähwerk-Anhänger.

Der Fahrzeugführer war mit Mäh-Arbeiten auf einem landwirtschaftlichen Gelände beschäftigt, als er eine Rauchentwicklung am Hydraulikblock feststellte. Noch bevor der Fahrer einen landwirtschaftlichen Hof erreichen konnte, geriet der Traktor mit Anhänger in Vollbrand und brannte völlig aus.

Das Feuer griff in der Folge auf naheliegende Sträucher über, die jedoch umgehend durch durch die Feuerwehr gelöscht werden konnten.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Piesport, Neumangen-Dhron, der Rettungsdienst und die Polizei Bernkastel-Kues. Die K 80 musste für die Löscharbeiten eine Stunde voll gesperrt werden.

Vorheriger Artikel++ Trier: Umbenennung Bischof-Stein-Platz in “Platz der Menschwürde” – Rechtliche Schritte eingeleitet ++
Nächster ArtikelSüdeifel: Erheblicher Sachschaden durch Farbschmierereien – Staatsanwaltschaft Trier setzt Belohnung aus

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.