++ Update: Brennender LKW bei Wattenheim – Vollsperrung auf A6 aufgehoben ++

0
Foto: Polizei

WATTENHEIM. Ein Lastwagen ist in der Nacht zu Dienstag auf der A6 an der Abfahrt Wattenheim aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten. Die Autobahn war aufgrund von Lösch- und Aufräumarbeiten zeitweise in Fahrtrichtung Kaiserslautern ab der Anschlussstelle Grünstadt voll gesperrt.

Mittlerweile ist der linke Fahrstreifen jedoch wieder befahrbar, wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte. Der Fahrer hatte das Feuer an dem Lastwagen frühzeitig bemerkt und konnte sich unverletzt aus der Fahrerkabine retten. (Quelle: dpa)

Vorheriger ArtikelBeinahe-Kollision bei Bernkastel-Kues: Schlauchtboot gefährdet Schiffsverkehr auf der Mosel
Nächster ArtikelFlut-Jahrestag: Kabinett von Rheinland-Pfalz tagt in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.