RLP: Mit quietschenden Reifen durch die Innenstadt – Biker (17-19) liefern sich illegales Rennen

0
Foto: dpa/Symbolbild

PIRMASENS. In den späten Abendstunden des gestrigen Freitags wurde durch einen 25-jährigen Verkehrsteilnehmer aus dem Landkreis mitgeteilt, dass im Innenstadtbereich in Pirmasens drei Motoräder mit überhöhter Geschwindigkeit und quietschenden Reifen ein Rennen fahren würden. Hierbei würden sich die Fahrer immer wieder rechts und links überholen.

Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung konnten im Bereich der Husterhöhe die drei Fahrer im Alter von 17 bis 19 Jahren angetroffen und kontrolliert werden. Gegen die drei Pirmasenser wurde ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail [email protected] in Verbindung zu setzen. (Quelle: Polizeidirektion Pirmasens)

Vorheriger ArtikelAnderes Fahrzeug während der Fahrt angegriffen: Flaschenwerfer auf der Autobahn
Nächster ArtikelVeranstalter zufrieden mit Start von Rheinland-Pfalz-Tag – Bis zu 150.000 Gäste erwartet

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.