Mit brachialer Gewalt vorgegangen: Einbruch in der Vulkaneifel

0
Foto: Fabian Strauch/dpa

KIRCHWEILER. Im Zeitraum 15.3. bis 26.3.2023 brachen bisher unbekannte Täter einen Holzschuppen im Bereich eines Anwesens in der Straße „Auf dem Kissen“ in Kirchweiler auf und entwendeten darin gelagerte Werkzeuge.

Die Täter brachen mit brachialer Gewalt die Türe zum Schuppen auf und transportieren im Anschluss das aufgefundene Diebesgut ab.

Ein Abtransport mittels Fahrzeug dürfte als wahrscheinlich anzusehen sein. Die genaue Schadenshöhe konnte bisher nicht bestimmt werden.

Jegliche Hinweise zur Tat oder dem möglichen Verursacher dürfen an die Polizeiinspektion Daun unter 06592/96260 erbeten werden. (Quelle: Polizeiinspektion Daun)

Vorheriger Artikel++ Wetter in der Region: Wolken, Regen und Gewitter ++
Nächster ArtikelTuberkulose-Fall an Schule in Rheinland-Pfalz: 30 Kontaktpersonen ermittelt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.