Brand in Dialyse-Praxis: Vier Personen im Krankenhaus

0
Foto: dpa

PIRMASENS. Eine in einem Container untergebrachte Dialyse-Praxis in Pirmasens ist in Brand geraten.

Warum das Feuer am Donnerstagvormittag nahe eines Medizinzentrums ausgebrochen ist, war zunächst unklar, wie die Polizei mitteilte.

Die Feuerwehr löschte kurz darauf den Brand. Im Sammelcontainer waren demnach Handtücher gelagert. Vier Personen seien mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Vorheriger ArtikelVulkaneifel: Pkw-Fahrerin fliegt aus der Kurve und zerlegt Fahrzeug an der Leitplanke
Nächster Artikel19-Jähriger kracht mit Pkw frontal in Lastwagen – Tot!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.