Frontalzusammenstoß: Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

0
Foto: Stefan Sauer/dpa

FLOMBORN. Bei einem Verkehrsunfall in Flomborn sind am Sonntagmittag drei Menschen schwer verletzt worden.

Zwei Autos waren auf einer Landstraße im Landkreis Alzey-Worms frontal zusammengestoßen, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Wie genau es zu der Kollision kam, war zunächst unklar.

Die 20 Jahre alte Fahrerin des einen Wagen sowie die 41 Jahre alte Fahrerin des anderen Fahrzeugs und ihr 44 Jahre alter Beifahrer wurden den Angaben zufolge schwer verletzt.

Zu ihrer Bergung kam auch ein Rettungshubschrauber zum Einsatz. Die Landstraße war nach Angaben der Polizei zunächst komplett gesperrt.

Vorheriger ArtikelAushängeschild für Trier: Silvesterlauf-Verein feiert 20-jähriges Bestehen
Nächster ArtikelLuxemburg: Fröhlich durchs Kaufhaus “gesnackt” – Kein Geld, aber Waffe in der Tasche!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.