Rheinland-Pfalz: Dachstuhl von Kirchturm steht in hellen Flammen

0
Foto: Freiwillige Feuerwehr Herschbach

NORDHOFEN. Im pfälzischen Nordhofen (Westerwaldkreis) hat am Donnerstag das Dach eines Kirchturms gebrannt. Wegen eines Unwetters hätten die Löscharbeiten zeitweise unterbrochen werden müssen, teilte die Polizei am Abend mit.

Die Ursache für das Feuer sei noch unklar. Weitere Hinweise auf einen zunächst vermuteten Blitzeinschlag hätten sich nicht gefunden.

Aktuell finden den Angaben zufolge Renovierungsarbeiten am Kirchturm statt. Laut Mitteilung gab es keine Verletzen. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Herschbach
Vorheriger ArtikelLkw fährt Schlangenlinien: Polizei bei Kontrolle über Begründung sehr erstaunt
Nächster ArtikelKurioser Unfall bei Wittlich: Transporter rammt auf der Überholspur Pkw im Rückwärtsgang

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.