Eifelkreis: Elfjähriger wird von Auto erfasst und schwer verletzt

0
Foto: Polizei Prüm

WINTERSPELT. Ein Elfjähriger ist nach dem Ausstieg aus einem Bus in Winterspelt (Eifelkreis Bitburg-Prüm) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Der Unfall passierte, als er an der Haltestelle Winterspelt-Hasselbach hinter dem Bus die Fahrbahn überqueren wollte, wie die Polizei mitteilte. Der Junge sei vom Wagen einer 77-Jährigen erfasst und in den Straßengraben geschleudert worden.

Nach dem Unfall am Dienstagnachmittag wurde er mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht. Die L16 war vier Stunden lang voll gesperrt.

Vorheriger ArtikelAnne Spiegels Urlaubsunterbrechung: Rund 700 Euro Steuergeld abgerechnet
Nächster Artikel+++ lokalo.de Blitzer-Service am Mittwoch: Hier gibt es heute Kontrollen +++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.