Nachholspiel an der Iggelheimer Straße – Eintracht Trier morgen in Dudenhofen gefordert

0
Foto: SV Eintracht Trier 05

TRIER. Nachdem 3:2-Heimsieg gegen Verfolger Ludwigshafen geht es für Eintracht-Trier bereits morgen mit dem Nachholspiel gegen den FV Dudenhofen weiter. Anpfiff an der Iggelheimer Straße ist um 18:30 Uhr.

„Wir haben regenerativ gearbeitet und haben am Sonntag das Spiel gegen Ludwigshafen aufgearbeitet. Gestern war frei und heute absolvieren wir das Abschlusstraining. Hier gehen wir nochmal auf die wichtigsten Dinge für morgen ein und holen uns die nötige Schärfe ab“, schildert Eintracht-Cheftrainer Josef Cinar die kurze Trainingswoche.

Neben den Langzeitverletzten Tim Garnier und Henk van Schaik fällt auch Jens Schneider aus. Hinter dem Einsatz von Yannick Debrah steht ein Fragezeichen (leichte Gehirnerschütterung). Felix Fischer hingegen ist nach überstandener Grippe wieder ins Training eingestiegen.

Der FV Dudenhofen steht aktuell auf dem neunten Platz mit 44 Punkten. Mit 68 Toren liegt die Stärke der Pfälzer in der Offensive. „Dudenhofen hat gerade offensiv enorme Qualität. Defensiv haben Sie zuletzt viel zugelassen, dennoch wird das ein hartes Stück Arbeit für uns. Wir wollen den Schwung vom Spiel gegen die Arminia mitnehmen und mit einem Sieg oben dranbleiben“, erwartet Cinar eine schwere Aufgabe.

Anpfiff ist um 18:30 Uhr. Es wird Vorort eine Tageskasse geben. Die Pkw können auf dem Festplatz in der Albrecht-Dürer-Straße geparkt werden. Der Gästeeingang befindet sich auf Höhe der Mittellinie.

Vorheriger ArtikelAmpel-Regierung in Rheinland-Pfalz zieht positive Bilanz nach einem Jahr – Opposition sieht Defizite
Nächster ArtikelAutobahn-Crash mit Riesen-Rückstau: Polizei erwischt mehrere Rettungsgassen-Rowdys!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.