Jazzclub Wittlich: Saisoneröffnung mit zwei internationalen Hochkarätern

0
Die katalanische Musikerin Andrea Motis tritt beim Saisonauftakt des Jazzclubs Wittlich auf. Foto: Clara Ruiz

WITTLICH. Am Freitag und Samstag, 20. und 21. Mai, eröffnet der Jazzclub Wittlich die Saison 2022 jeweils um 20 Uhr im Casino Wittlich, wie der Club mitteilt. Dabei werden gleich zwei internationale Hochkaräter auf der Bühne des Jazzclubs ihr Können präsentieren.

Der Gitarrist Sandro Zerafa und seine Pariser Mit-Musiker eröffnen das Wochenende am Freitag mit ihrem Programm „Last Night when we were young“, in dem sie uns auf eine Reise durch die Geschichte der Jazz Standards mitnehmen.

Am Samstag stellt Andrea Motis mit ihrem Quintett aus Barcelona ihr neues Album Programm „Loopholes“ vor. „Lady Jazz“, „young trumpet prodigy“, „fée trompette“ – die internationale Presse feiert die 1995 geborene Katalanin, die mit ihrer Kunst und ihrer Persönlichkeit auch die junge Generation für den Jazz begeistert. Sie liebt und lebt den Jazz, sie ist ein Multitalent, sie komponiert, singt und spielt mehrere Instrumente.

Am Sonntag, 3. Juli, lädt der Jazzclub Nachmittags zu einem Open Air mit dem Matthias Schwengler Sextett an der Bühne am Lieserufer ein. Das Live-Konzert ist ein Geschenk des Jazzclubs an die Stadt und ihre Bewohner für die Kulturbeschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie der letzten Jahre.

Vorheriger ArtikelBeim Abbiegen: PKW erfasst Motorroller – Rollerfahrer schwer verletzt
Nächster ArtikelStreit bei Hochzeitsfeier führt zu Massenschlägerei mit 30 Personen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.