RLP: Hilfe für Ärzte beim beruflichen Wiedereinstieg

0
Foto: Patrick Seeger / dpa-Archiv

MAINZ. Ärztinnen und Ärzten, die nach einer längeren beruflichen Auszeit zurück in ihre alte Tätigkeit wollen, soll ein besonderer Kurs beim Wiedereinstieg helfen. An zwei Präsenztagen am 9. und 13. Juni sowie in mehrstündigen Online-Phasen sollen wichtige Themen unter anderem aus der Notfallmedizin, der hausärztlichen Praxis sowie zu psychischen Erkrankungen behandelt werden, um eventuelle Wissenslücken zu schließen. Auch über Neuerungen in Diagnostik und Therapie soll informiert werden, wie die Akademie für Ärztliche Fortbildung in Rheinland-Pfalz mitteilte.

Gerade in Zeiten eines Fachkräftemangels sei es wichtig, entsprechende Fortbildungen anzubieten und Ärzte auf dem Weg zurück in den Beruf zu begleiten, betonte die Akademie. Gründe für eine längere Auszeit könnten beispielsweise familiäre Verpflichtungen, eine berufliche Neuausrichtung oder eine längere Erkrankung sein. Unterstützt und begleitet wird der Kurs vom rheinland-pfälzischen Gesundheitsministerium und dem Hausärzteverband. (dpa)

Vorheriger ArtikelTrier-Ehrang: Einbruch in Altmetall-Recyclinghof – Kupfer mit LKW abtransportiert
Nächster Artikel++ Aktuell: Feuerwehr-Einsatz in Trier-Ehrang ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.