Balkonbrand in Wittlich: Flammen greifen auf Dachstuhl über

0
Foto: Freiwillige Feuerwehr Stadt Wittlich

WITTLICH-NEUERBURG. Wie die Polizei Wittlich mitteilt, wurde der Polizei am heutigen Mittwoch, 05.01.2022,  gegen 12.15 Uhr ein Brand in der Eichenstraße in Wittlich-Neuerburg gemeldet.

Aus bisher unbekannten Gründen entstand auf dem Balkon des zweiten Obergeschosses ein Brand. Der Brand ging in den Dachstuhl sowie den Balkon des ersten Obergeschosses über.

Auf dem Balkon im zweiten Obergeschoss verbrannten Gartenmöbel. Auch die Trittflächen des Balkons brannten teilweise durch.

Auf dem Balkon im ersten Obergeschoss waren leichte Schäden an der Trittfläche des Balkons entstanden.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Stadt Wittlich

Die genaue Schadenshöhe ist bislang nicht bekannt. Personen wurden nicht verletzt. Das Feuer konnte zeitnah gelöscht werden.

Es waren die Feuerwehren Wittlich und Neuerburg mit insgesamt 8-10 Fahrzeugen und etwa 40 Einsatzkräften vor Ort. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.

Vorheriger Artikel++ Corona-Lage Rheinland-Pfalz aktuell: Landesweite Inzidenz wieder über 200 ++
Nächster ArtikelHunsrück: Rasendes Gespann – Abschlepptour auf Autobahn wird zur “Höllenfahrt”

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.