Mann an Weihnachten im Streit getötet: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen 25-jährige Frau

0
Foto: dpa-Archiv

KOBLENZ. Die Staatsanwaltschaft Koblenz ermittelt gegen eine 25 Jahre alte Frau, die nach einem Streit am 26. Dezember einen Mann getötet haben soll.

Die aus Albanien stammende Verdächtige soll sich mit ihrem 37 Jahre alten Opfer zunächst gestritten haben, wie die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte.

Anschließend habe sie ihn in ihrer Wohnung in Koblenz getötet. Der Anlass des Streits und das Motiv der Frau seien derzeit nicht bekannt, die Beschuldigte schweigt zu der Tat.

Am Mittwoch wurde sie vorläufig festgenommen und das Amtsgericht erließ Haftbefehl wegen Fluchtgefahr. Die Frau befindet sich in Untersuchungshaft, die Ermittlungen dauerten an.

Vorheriger ArtikelGeflügelhalter atmen auf: Ende der Pflicht zur Stallhaltung
Nächster Artikel+++ Aktuell: Überblick Corona-Zahlen in der Region – die Lage in unseren Landkreisen +++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.