Impfzentren in RLP: Start der Corona-Impfungen für Fünf- bis Elfjährige

0
Foto: Bernd Weißbrod/dpa/Symbolbild

MAINZ. Nachdem die ersten Corona-Impfungen für Fünf- bis Elfjährige in den Kinderarztpraxen bereits angelaufen sind, öffnen an diesem Donnerstag auch die Impfzentren in Rheinland-Pfalz ihre Türen für diese Altersgruppe. Termine dafür werden über ein Anmeldeportal im Internet und eine Hotline vergeben.

Bis Mittwoch waren laut Gesundheitsministerium knapp 26.000 Kinder angemeldet. Registrierungen waren seit dem 1. Dezember möglich. Gesundheitsminister Clemens Hoch (SPD) will zum Start der Kinderimpfungen in den Impfzentren am Donnerstag um 16.00 Uhr das Zentrum Ingelheim (Kreis Mainz-Bingen) besuchen.

Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt Impfungen zurzeit für Kinder, die Risikofaktoren für einen schweren Covid-19-Verlauf oder Angehörige mit hohem Risiko haben. Es können nach individueller Entscheidung und ärztlicher Aufklärung aber auch alle Kinder dieser Altersgruppe geimpft werden. Für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren laufen Impfungen bereits seit Längerem. (dpa)

Vorheriger Artikel++ lokalo.de Blitzerservice am Donnerstag: Hier gibt es heute Kontrollen ++
Nächster ArtikelLandtag debattiert heute über Ausgabenplanung der Landesregierung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.