Zu schnell auf glatter Straße: 18-Jährige überschlägt sich mehrfach

0
Foto: Polizei Idar-Oberstein

RHAUNEN. Wie die Polizei Idar-Oberstein mitteilt, ereignete sich am gestrigen Dienstag, den 07.12.2021, gegen 09.30 Uhr ein Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person auf der K66 zwischen Rhaunen und Hottenbach.

Die 18-Jährige Fahrzeugführerin befuhr die K66 in Fahrtrichtung Hottenbach und verlor aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf winterglatter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Infolgedessen kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach bis es auf der Fahrerseite liegend zum Stillstand kam.

Verkehrsteilnehmer müssen sich derzeit, aufgrund der aktuellen Witterung, auf glatte Straßen einstellen und die Geschwindigkeiten dementsprechend anpassen. Insbesondere zur Winterzeit kommt es aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in Verbindung mit glatter Fahrbahn vermehrt zu Verkehrsunfällen.

Vorheriger ArtikelAus Trier, dem Saarland, Luxemburg und Frankreich: Internationale “Weihnachtsmarktstreife” im Einsatz
Nächster Artikel++ Aus Rheinland-Pfalz: Anne Spiegel und Volker Wissing zu Bundesministern ernannt ++

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.