Trier-Nord: Straßensperrung wegen Glasfaser-Arbeiten

0
Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

TRIER. Die Arbeiten zum Ausbau des Glasfasernetzes in Trier-Nord verlagern sich ab der kommenden Woche in die Schöndorfer Straße, wie die Stadt Trier mitteilt.

Die Zufahrt in die Schönbornstraße ist ab Dienstag, 7. Dezember, bis voraussichtlich Freitag, 17. Dezember, gesperrt. Die Umleitung verläuft über In der Reichsabtei, Roonstraße, Bismarckstraße und Kürenzer Straße.

Vorheriger Artikel“O Tannenbaum”: Freier Eintritt zur Eröffnung der Weihnachts-Ausstellung im Simeonstift Trier
Nächster ArtikelHauptbahnhof Trier: 70-Jährige schreit “Heil Hitler” und zeigt den “Hitlergruß”

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.