Unfall zwischen Zerf und Weiskirchen: 60-Jähriger knallt gegen Baum – schwerverletzt!

0
Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

ZERF/WEISKIRCHEN. Am heutigen Freitagmorgen, 3.12.2021, ereignete sich gegen ca. 3.00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der L142 zwischen Zerf und Weiskirchen, wie die Polizeidirektion Trier mitteilt.

Durch nicht unfallbeteiligte Personen wurde ein PKW festgestellt, der nach rechts von der Fahrbahn abkam, mit einem Baum kollidierte und neben der Fahrbahn zum Stehen kam. Als die Zeugen eintrafen, befand sich der Fahrzeugführer noch im Fahrzeug und wurde von den Meldern aus seinem Auto geborgen. Bei dem Fahrzeugführer handelt es sich dabei um einen 60-jährigen Mann aus dem Kreis Merzig-Wadern.

Der Unfallhergang ist derzeit unklar, zur Klärung wurde durch die Staatsanwaltschaft Trier ein Unfallgutachter beauftragt. Der Fahrzeugführer wurde schwer verletzt, am PKW selbst entstand Totalschaden.

Vorheriger ArtikelLeuchten herausgerissen, Verkehrszeichen ausgehebelt: Vandalen wüten erneut an Hochwaldhalle
Nächster ArtikelAmpel und Einspurig: Neue SWT Baustelle ab Montag “Im Avelertal”

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.