80-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

0
Foto: dpa

ASBACH. Am gestrigen Mittwoch, 1.12.2021, wurde die Polizei Straßenhaus gegen 15.44 Uhr darüber informiert, dass auf der L272 zwischen dem Ortsteil Asbach-Bennau und Asbach ein PKW frontal gegen einen Baum gefahren sei. Dies teilt die Polizeidirektion Neuwied/Rhein mit.

Nach ersten Unfallermittlungen deutet die Spurenlage darauf hin, dass der 80-jährige Fahrer aus gesundheitlichen Gründen und ohne Fremdeinwirkung nach rechts von der Fahrbahn abkam. Im Böschungsbereich kollidierte das Fahrzeug mit einem Baum; der Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Fahrbahn war für die Rettungsarbeiten und die anschließende Unfallaufnahme für etwa zwei Stunden voll gesperrt. Im Einsatz waren Rettungsdienst, ein Rettungshubschrauber, die Feuerwehr Asbach und die Polizei Straßenhaus.

Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter der Telefonnummer 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.

Vorheriger ArtikelAnne Spiegel: Schulen sollen offen bleiben – Kindergrundsicherung kommt
Nächster Artikel++ 902 Neuinfektionen: Neue Corona-Zahlen für das Saarland ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.