++ Wetter: Regen & starke Böen in RLP & Saarland ++

0
Windräder ragen am Abend bei Pfazfeld im Hunsrück aus dem Bodennebel. Foto: Thomas Frey/dpa/Archivbild

OFFENBACH. Die Menschen in Rheinland-Pfalz und im Saarland müssen sich am Mittwoch erneut auf ungemütliches Wetter mit Regen und Wind einstellen. Es bleibt bedeckt bei Höchsttemperaturen von 7 bis 10 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte.

Im Laufe des Tages ist mit starken Böen zu rechnen, im Bergland sind sogar Sturmböen zu erwarten. Am Abend lässt der Regen nach und geht im Bergland in Schnee über. Autofahrer müssen dann auch mit Glätte rechnen.

Am Donnerstag werde es bewölkt und vor allem im Bergland sei erneut mit Schneeschauern und Glätte zu rechnen, hieß es vom DWD. Die Höchsttemperaturen liegen bei 3 bis 7 Grad bei frischem Wind. (dpa)

Vorheriger ArtikelChristbäume: Rheinland-Pfälzer bevorzugen die Nordmanntanne
Nächster ArtikelTrotz Corona-Beschränkungen: Rund 3700 Besucher beim Eifel-Literatur-Festival

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.