Trier: Heftiger Crash – Vorfahrt missachtet und unter Lkw gerutscht!

0
Foto: privat

TRIER. Am späten Donnerstagabend, 11. November, kam es in Trier zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

Auf lokalo.de Nachfrage bei der Polizei Trier, missachtete gegen 23.15 Uhr ein Pkw-Fahrer die Vorfahrt eines kreuzenden Lkw-Gespanns an der Ecke Niederkircherstr./ Diedenhofenerstrasse. Durch den Aufprall geriet der Pkw unter den Lastkraftwagen. Der Fahrer wurde mit leichten Verletzungen medizinisch versorgt und zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus verbracht.

Klasse: Ersthelfer vor Ort kümmerten sich bis zur Ankunft der Polizei, Rettungswagen und Feuerwehr, vorbildlich um den verletzten Fahrer. Wir wünschen gute Besserung.

Vorheriger ArtikelHerrenloser Koffer sorgt für Polizei-Großeinsatz und ruft Sprengstoffteam auf den Plan
Nächster ArtikelVerfolgungsjagd mit der Polizei an der Mosel: Fahrer flüchtet in die Weinberge

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.