Fenster eingeschlagen, Haus durchwühlt: Einbruch in Einfamilienhaus

0
Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild

TRIER. Bisher unbekannte Täter brachen im Zeitraum zwischen Montag, dem 1. November, 15.00 Uhr und Donnerstag, dem 4. November, 20.00 Uhr in ein Haus in Serrig ein, wie das Polizeipräsidium Trier mitteilt.

Die Einbrecher versuchten eine Terrassentür aufzubrechen und gelangten letztendlich durch ein eingeschlagenes Fenster ins Haus. Sie durchsuchten anschließend mehrere Räume des freistehenden Einfamilienhauses in der Bahnhofstraße.

Die Kriminalpolizei Trier bittet Zeugen sich unter 0651/9779-2290 zu melden.

Vorheriger Artikel“Die Zahlen gehen definitiv hoch” – immer mehr Schüler und Lehrer mit Corona infiziert
Nächster ArtikelKontrollen in Trier am Wochenende: Drogen, Trunkenheit am Steuer und ein Schlagstock

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.