Laterne, Laterne… – Viele Martinsumzüge in der Verbandsgemeinde Konz finden statt

0
Foto: dpa

KONZ. Alle Kinder in der Verbandsgemeinde Konz können sich freuen. „Laterne, Laterne …“ kann nun doch bei vielen Martinsumzügen in der Verbandsgemeinde Konz erklingen.

Denn die Landesregierung hat die Coronaregeln für Martinsumzüge gelockert. Weil sie im Freien stattfinden, müssen keine Abstände kontrolliert werden.

Das ist nach Ansicht der Verwaltung entscheidend für die Durchführung der Umzüge. Deshalb haben die Stadt Konz und viele Ortsgemeinden in der Verbandsgemeinde nun damit begonnen, Veranstaltungen zu organisieren. Alle Beteiligten freuen sich, dass Kinder in diesem Jahr die Tradition von St. Martin mit einem Umzug erleben können.

Folgende Martinsumzüge und Veranstaltungen sind bisher geplant. (Stand 04.11.2021, 14 Uhr)

Konz Stadt: 12.11.2021 um 18 Uhr

Karthaus: 12.11.2021 um 19 Uhr

Kommlingen: 11.11.2021 um 18 Uhr

Oberemmel: 10.11.2021 um 18 Uhr

Tälchen: 11.11.2021 um 17:30 Uhr

Kanzem: 12.11.2021 um 18 Uhr

Nittel: 13.11.2021 um 18 Uhr

Köllig: 12.11.2021 um 18:30 Uhr

Rehlingen: 11.11.2021 um 18 Uhr

Oberbillig: 12.11.2021 um 18 Uhr

Pellingen: 10.11.2021 um 18 Uhr

Wawern: 13.11.2021 um 18 Uhr

Wellen: 13.11.2021 ab 18 Uhr, Veranstaltung vor der Feuerwehr mit abgesperrtem Bereich und 2G+ Regel

Weitere Veranstaltungen könnten folgen.

Vorheriger Artikel++ Aktuell: Corona Stadt Trier und Landkreis – Deutliche Zunahme der Fallmeldungen und stationärer Einweisungen ++
Nächster ArtikelBlutüberströmte Frau aus Felswand gerettet: Drei Jungen erhalten Bürgerurkunde

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.