Trierer Studenten-Ärger: Mangel an Fahrpersonal – SWT stellt beliebte Hochschul-Linie ein

5
Am Bahnsteig 3 direkt gegenüber vom Haupteingang hält nur der behindertengerecht eingerichtete Bus der Linie 14; Foto: HP Hochschule Trier

TRIER. Wie das Studiwerk mitteilt, müssen Studenten vorerst auf die Nutzung der beliebten Linie 14 im Trierer Stadtverkehr verzichten. Voraussichtlich bis zum 23. Dezember wird die Buslinie, welche die Hochschule Trier mit dem Campus 2 der Universität Trier verbindet, ausgesetzt, teilt das Studiwerk mit, welches von der Kurzfristigkeit der Entscheidung ebenso wie die Studentinnen und Studenten überrascht wurde.

“Wir haben direkt das Gespräch mit den Stadtwerken gesucht und für Fahrgäste, die mobilitätseingeschränkt sind, eine Lösung gefunden. Mobilitätseingeschränkte Nutzer der Linie 14 bekommen demnach die Kosten für ein Taxi von den Stadtwerken erstattet. Die Quittungen für die Taxifahrten zur Hochschule oder von der Hochschule nach Hause können bei den Stadtwerken Trier eingereicht werden”, teilte das Studiwerk mit.

Trotz der Einstellung der Linie 14 bleibt die Hochschule durch den neuen Taktverkehr der Regionallinien (25,26,200,260,400 und 460) mit der Haltestelle „Hochschule“ an der Bitburger Straße weiterhin an den ÖPNV angebunden.

Vorheriger ArtikelDreyer: Ruckeln bei Koalitionsverhandlungen ist normal
Nächster ArtikelStarker MINT-Standort: Staatssekretärin Bettina Brück besucht Realschule plus Vulkaneifel

5 KOMMENTARE

  1. Ein Jammern ohne Grund. Beide Lehranstalten sind gut angebunden, vielleicht muß der Eine oder die Andere 1x umsteigen. Aber dass müssen viele Arbeitnehmer täglich und sind zufrieden. Als ehemaliger Student der Universität Trier weiß ich, daß nur ein geringer Teil der Studenten von Hochschule direkt zur Universität oder umgekehrt müssen.

    • Eh, wer lesen kann, ist klar im Vorteil, du “ehemaliger Student”. Es geht im Text ausdrücklich u.a. um den Campus 2 der Uni, für die Alten: das ehemalige französische Militärkrankenhaus. Und der wird NUR von Linie 14 angefahren. Also erst denken, dann schreiben!

      • Richtig! Wenigstens sehen sie ja ein, das sie nicht lesen können! Und durch Großschrift wird der Mist auch nicht besser.
        Die Linie 4 und die Linie 88 sind dann wohl nur ein Hologramm, welches am Campus 2 sein Unwesen treibt.
        Mein Tipp: Besser vorher informieren, dann hier schreiben.

      • Stimmt nicht ganz. Die Linie 4 fährt ebenfalls im Halbstundentakt zum Campus 2. Darüber hinaus noch die Linie 30 im Stundentakt Richtung Ruwertal und Abends und am Wochenende die Linie 88

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.