Region: Auf regennasser Landstraße Überschlagen!

0
Foto: Polizei

WILZENBURG. Glück im Unglück hatte am gestrigen Dienstagnachmittag, 2. November, ein 29-jähriger Autofahrer, dessen Auto auf dem Dach landete, nachdem er in einer Kurve von der Fahrbahn abkam.

Wie die Polizei mitteilt, war der aus Idar-Oberstein stammende Fahrer war auf dem Heimweg von seiner Arbeit und kam auf der L173, vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit, auf der regennassen Straße im Kurvenbereich zwischen Schwollen und dem Ortsteil Wilzenberg von der Straße ab.

Rettungsdienst, Notarzt und die umliegenden Feuerwehren waren vor Ort, um den glücklicherweise nicht schwerer verletzten Fahrer zu versorgen und das Autowrack aus dem Straßengraben zu bergen.

Vorheriger ArtikelFinstere Seelen und lukullische Leckereien – 
Die 2. Woche der “Trierer Unterwelten”
Nächster ArtikelLandgericht Trier: Versicherungsbetrüger sollen absichtlich Unfälle verursacht haben

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.