Ehrang: Feuerwehreinsatz wegen ausgelaufener Betriebsstoffe

0
Foto: Philipp v. Ditfurth/dpa/Symbolbild

TRIER. In der gestrigen Nacht wurde die Berufsfeuerwehr Trier gegen 0.18 Uhr in die Hafenstraße in Ehrang gerufen, die die Feuerwehr mitteilt.

Grund waren ausgelaufene Betriebsstoffe bei einem LKW. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz befanden sich zehn Kräfte der Gefahrstoffeinheit der Berufsfeuerwehr Trier, Wache 1 und 2.

Vorheriger ArtikelDie Linke Rheinland-Pfalz: Neustart nach Wahlniederlage
Nächster ArtikelVulkaneifel: Trickdiebe stehlen Hauskasse in Autohaus

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.