Eifeler Oktoberfest: Polizei wird verstärkt kontrollieren

0
Foto: Polizeidirektion Wittlich

SCHÖNECKEN. “O’zapft is” heißt es am Samstag beim Eifeler Oktoberfest in Schönecken. Ein zünftiger Abend in “Blau Weis” bei guter Stimmung und Live-Musik. Wiesnlaune mit Herz und Maß. Aber auch mit Hygienekonzept. Das Ganze im Forum im Flecken.

Auf die sichere An- und Abreise gerade der jungen Erwachsenen werden am Samstag die Polizeiinspektionen Bitburg und Prüm achten, wie die Polizeidirektion Wittlich mitteilt. Beamtinnen und Beamte werden in der Nacht zum Sonntag verstärkt Kontrollen durchführen. In und um Schönecken.

Denn eines ist klar:

Partylaune ja. Aber mit Sicherheit.

Damit das Oktoberfest im Burgflecken allen in guter Erinnerung bleibt.

Vorheriger ArtikelSaarländischer Umweltminister: Nur für Eigenbedarf Pilze und Beeren sammeln!
Nächster ArtikelAuto ohne Anmeldung und Versicherung unterwegs – Polizei bittet um Mithilfe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.