Einbruch in Einfamilienhaus: Terrassentür aufgehebelt und Schränke durchwühlt

0
Foto: Kai Remmers/dpa/Symbolbild

BENDORF. Am gestrigen Mittwoch, 20.10., kam es in der Zeit zwischen 19.15 und 22.30 Uhr in der Mühlenstraße in Bendorf zu einem vollendeten Einbruch in ein Einfamilienhaus, wie die Polizeidirektion Koblenz mitteilt.

Ein unbekannter Täter hebelte die rückwärtig gelegene Terrassentür auf und gelangte während der Abwesenheit der Eigentümerin in das Wohnhaus. Anschließend wurden sämtliche Schränke und Behältnisse durchwühlt und entleert sowie Bargeld und Schmuck entwendet.

Täterhinweise liegen bislang nicht vor. Zeugen, die in dem genannten Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben werden gebeten, sich bei der Polizei in Bendorf unter 02622/94020 zu melden.

Vorheriger Artikel++ lokalo.de Blitzerservice am Donnerstag: Hier gibt es heute Kontrollen ++
Nächster ArtikelFamilienbetriebe im Gastgewerbe bilden Netzwerk gegen Personalmangel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.