Lotto-König: Rheinland-Pfälzer räumt 1,9 Millionen Euro mit Spiel 77 ab

0
Foto: dpa-Archiv

KOBLENZ. Über einen Gewinn von knapp 1,9 Millionen Euro kann sich ein Lottogewinner aus Ludwigshafen freuen.

Bereits Ende September habe der Gewinner einen Mehrwochenschein mit einem Einsatz von 35 Euro abgegeben, teilte Lotto Rheinland-Pfalz am Montag mit. Neben den vier Samstagsziehungen im Lotto 6aus49 habe der Spieler auch an den Zusatzlotterien Super 6 und Spiel 77 teilgenommen.

Das Kreuz beim Spiel 77 habe ihm schließlich den Millionengewinn eingebracht, der schon der siebte sei, der in diesem Jahr nach Rheinland-Pfalz gehe. Der Gewinner sei Lotto RLP bekannt und werde sein Geld in den nächsten Tagen erhalten.

Vorheriger ArtikelFlugblatt verspricht Gratis-Busfahrten: Anzeige wegen gefälschtem Flyer
Nächster Artikel++ Aktuell: Trierer Simeonstraße – Zieht dieser Textil-Outlet in das “Karstadt-Haus”? ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.