Beim Abbiegen übersehen: Rollerfahrerin bei Crash an der Mosel schwerverletzt

0
Foto: dpa

VELDENZ. Wie die Polizei Bernkastel mitteilt, kam es heute in Veldenz zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 64-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die Hollandstraße in Veldenz und beabsichtigte, in die Hauptstraße in Fahrtrichtung Gornhausen abzubiegen.

Dort übersah sie die auf der Vorfahrtstraße fahrenden 50-jährige Rollerfahrerin, welche aus Fahrtrichtung Gornhausen kam. Beim Einbiegen in die Hauptstraße kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Roller.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die 50-jährige Rollerfahrerin blieb schwerverletzt auf der Fahrbahn liegen und wurde anschließend ins Krankenhaus nach Wittlich verbracht.

Im Einsatz waren das DRK mit 2 Rettungswagen und Notarzt und die Polizei Bernkastel-Kues.

Vorheriger ArtikelAmpel-Sondierungen: Dreyer verteidigt Verzicht auf Vermögenssteuer
Nächster ArtikelSchweich: Rund zwei Kilometer Kupferkabel gestohlen – Tausende Euro Schaden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.