Impfbusse in Rheinland-Pfalz auf Tour: Bislang über 58.000 Menschen geimpft

6
Symbolbild "Impfbus" Foto: dpa

MAINZ. Im Rahmen der Impfbus-Tour in Rheinland-Pfalz sind bislang über 58.000 Menschen gegen das Corona-Virus geimpft worden.

Das sei ein Schnitt von etwa 1000 Menschen täglich, teilte das Gesundheitsministerium in Mainz am Freitag mit. Die sechs Impfbusse der Landesregierung sind seit Anfang August im ganzen Land unterwegs.

In der zweiten Oktoberhälfte fahren sie Sportvereine an, zudem machen sie Halt an den Hochschulen. “Im November wird weiter geimpft, nach dem bekannten Prinzip: hingehen, ausweisen und Schutzimpfung erhalten”, sagte der Gesundheitsstaatssekretär Denis Alt (SPD).

Vorheriger ArtikelPolizei warnt: Vorsicht vor Inkasso-Briefen in der Region – Betrüger wollen Geld eintreiben
Nächster ArtikelGrüne in Rheinland-Pfalz begrüßen Start zu Koalitionsverhandlungen im Bund

6 KOMMENTARE

  1. Mit dem Rechnen klappts nicht so ganz, Jungs, gelle.
    August 31 Tage plus September 30 Tage plus 15 Tage Oktober: 76 Tage
    58,000/76=763 Menschen pro Tag, nicht Tausend.
    Diese auf 6 Busse verteilt: 763/6=127
    Rechnet man einen 8-Stunden-Tag dann sind pro Stunde 15 Menschlein pro Bus gekommen.

    • Lieber Peter, jetzt hast Du Dir so viele Mühe mit dem Rechnen gegeben und doch liegst Du völlig falsch.
      Die Impfbusse fahren nur von Montag bis Freitag. Also anstatt an 76 Tagen wurde nur an 55 Tagen geimpft. Und, oh Wunder, dann kommt man auf 1055 Impfungen pro Tag.
      Ich war gestern Nachmittag in Tarforst beim FSV um meine Boosterimpfung abzuholen (hatte zuerst Johnson&Johnson). Allein dort waren +/- 300 Menschen. Und die wurden auch nicht in 8 Stunden geimpft, sondern in 3. Im Gegensatz zu Dir haben die meisten Menschen mittlerweile offenbar begriffen, dass eine Impfung schützt und wieder ein normales Leben ermöglicht.

  2. Aber jetzt äh, ich hätte da trotzdem mal ne Frage. Jetzt sind doch alle Menschen geschützt ausser ein paar Irren wie mir die partout nicht einsehen wollen dass Impfen schützt.
    Wieso tragt ihr dann noch immer alle Masken und zwingt mich ins Saarland oder die Schweiz zu fahren damit ich endlich unter Gleichgesinnten sein kann, die vermutlich dann auch alle spinnen wie ich?

  3. Ob es mit dem Rechnen klappt oder nicht…seeehr egal.

    Geimpft oder nicht, Nutzen oder nicht, muss jeder für sich entscheiden.

    Doppelt und dreifach geimpft.
    Es liegen, ob geimpft oder nicht, die meisten Menschen mit Vorerkrankungen auf Intensiv.

    ” Ironie an” Ich warte als Ungeimpfte, auf einen Stempel auf der Stirn “Ironie aus”

  4. Ich weiss es ist sinnlos das ich das schreibe, gut, ich schreibs zu meiner Erbauung,…
    also Folgendes: Kürzlich war ich in einer Bäckerei, in Trier, und da brummte und summte was.
    Dachte erst es ist ein Heizstrahler. Ne wars aber nicht, es war ein LUFTREINIGER.
    Habe mir das Ding mal näher angesehen, das Kaffee ist mit Nebenräumen, Sitzgelegenheiten, verwinkelt.
    Also mal ganz ehrlich, was bringt das Teil? NIX, denn um was zu bringen müsste es ja sogartig aus der Umgebung die Luft ansaugen, ausserdem geht dauernd auch noch die Tür auf und zu. Das geht vielleicht in einem hermetisch geschlossenen Raum ohne Auslagen, Stühle, Hindernissee,..
    Das macht soviel Sinn wie ein Abwehrgerät gegen Elektrostrahlen, das man von irgendwelchen Betrügern kaufen kann, innen ist dann ein Draht der ins Leere führt und sonst nix.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.