Osburg: Vandalen wüten mehrfach an Hochwaldhalle – Hinweise und Zeugen gesucht!

0
Sachbeschädigung an einer Lampe in Osburg; Foto: Polizei

OSBURG. Immer wieder kam es in den vergangenen Tagen, im rückwärtigen Außenbereich der Hochwaldhalle, zu mehreren Sachbeschädigungen in Osburg.

So wurden nach Polizeiangaben zwei Türen und Steinplatten mit dunklem Lack vermalt sowie eine Außenlampe aus der Verankerung gerissen und eine Verkleidung einer Außentür aufgebogen. Die Art der Ausführung deute laut Polizei daraufhin, dass es sich bei den Tätern um Kinder bzw. Jugendliche handeln könnte.

Zeugenhinweise erbeten an die Polizeiinspektion Hermeskeil unter Tel. 06503/9151-0.

Vorheriger Artikel“Fußball hilft!”: Flutkatastrophe – Bisher 250.000 Euro für Vereine gesammelt
Nächster ArtikelTolle Solidarität und Unterstützung: Mosel-Feuerwehr lieferte Möbel ins Ahrtal

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.