“Perlfeh” und “Hermelin Blauauge”: Unbekannte stehlen hochwertige Zuchtkaninchen

0
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

IDAR-OBERSTEIN. Unbekannte Täter haben von Samstag, den 9.10., auf Sonntag, den 10.10., drei Kaninchen aus einem Stall in Oberreidenbach, Zum Flürchen, entwendet, wie die Polizeidirektion Trier mitteilt.

Bei den gestohlen Tieren handelt es sich um zwei trächtige Häsinnen der Rasse “Perlfeh” und um eine Häsin der Rasse “Hermelin Blauauge”. Durch den Diebstahl entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 600 Euro. Hinweise auf mögliche Täter liegen bislang nicht vor.

Zeugen, die Hinweise geben können oder Verdächtiges wahrgenommen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06781-5610 mit der Polizeiinspektion Idar-Oberstein in Verbindung zu setzen.

Vorheriger Artikel++ Inzidenz steigt weiter: Neue Corona-Zahlen für das Saarland ++
Nächster ArtikelWetter in der Region: Kaltfront sorgt für wechselhaftes Herbstwetter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.