Frontal-Crash beim Überholen: Vier Schwerverletzte beim Zusammenstoß von 2 Pkw

0
Foto: dpa

RENNEROD. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos zwischen Rennerod und Westernohe (Westerwaldkreis) sind am Sonntag vier Menschen schwer verletzt worden.

Zu dem Unfall sei es am Nachmittag bei einem Überholvorgang auf der L298 gekommen, teilte die Polizei mit.

Die Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht, an beiden Wagen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die L298 sei noch gesperrt, hieß es am Abend.

Vorheriger ArtikelFrische Zahlen aus dem Land: Corona-Inzidenz in Rheinland-Pfalz erneut leicht gestiegen
Nächster ArtikelPassanten retten sich: Betrunkener Fahrer rast in der Eifel ohne Licht der Polizei davon

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.