Umweltschweine schlagen wieder zu: 50 Reifen und Müll einfach in Eifelwald gekippt

0
Foto: Polizei Prüm

GONDENBRETT. Wie die Polizei Prüm mitteilt, kam es in der Eifel wieder zu einem Umwelt-Frevel.

In einem Waldstück an der Einmündung der B265 Höhe Olzheim zur K187 Abfahrt Wascheid ist am vergangenen Samstag, dem 09.10.21 eine illegale Müllentsorgung zutage gekommen.

Es wurden mitunter etwa 50 zum Teil bereits zerschnittene Pkw-Altreifen, mehrere leere Gasflaschen sowie einige Mülltüten mit Styroporabfällen hinter die Leitplanke in ein naheliegendes Waldstück entsorgt. Ein genauer Tatzeitraum/ -punkt der Müllentsorgung oder sonstige Täterhinweise liegen bislang nicht vor.

Zeugen werden gebeten sich unter 06551-942-0 bei der Polizeiinspektionen Prüm zu melden.

Vorheriger Artikel2:1-Sieg in Rheinhessen – Eintracht besteht nach intensivem Spiel auch gegen Hassia Bingen
Nächster ArtikelDreister Diebstahl in Wiltingen: Täter ernten kompletten Weinberg ab

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.