Überfall auf Busfahrer: Maskierte mit Baseballschlägern zertrümmern Einstiegstür

0
Foto: dpa/Symbolbild

KOBLENZ. Am Freitag, den 1.10., parkte ein Koblenzer Berufskraftfahrer seinen Bus gegen 23.00 Uhr an einer Haltestelle in der August-Borsig-Straße und stellte den Motor ab. Nachdem sämtliche Fahrgäste den Bus verlassen hatten, nahm der Fahrer plötzlich zwei maskierte männliche Personen wahr, die mit Baseballschlägern die Einstiegstür zertrümmerten, wie die Polizeidirektion Koblenz mitteilt.

Da es den Tätern nicht gelang, durch die Tür in das Innere des Busses zu gelangen, gaben sie ihr Vorhaben auf und flüchteten in unbekannte Richtung.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Koblenz unter der Nummer 0261-103-2690 in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelBetrunkener ohne Führerschein: Auto wird durch die Luft geschleudert
Nächster ArtikelWiederaufbauhilfen: Technische Abwicklung klappt reibungslos

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.