Unter Drogen: Transporter-Fahrer erfasst Fußgängerin auf Überweg – Schwerverletzt!

0
Foto: CGDIS Luxembourg

MONNERICH/LUXEMBURG. Wie die Police Grand-Ducale mitteilt, ereignete sich in der „rue d’Esch“ in Monnerich gegen 07.00 Uhr heute Morgen ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin auf einem Fußgängerüberweg von einem Lieferwagen angefahren und schwer verletzt wurde.

Nach einer medizinischen Erstversorgung vor Ort, wurde das Unfallopfer mit mehreren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Ein beim Transporter-Fahrer durchgeführter Drogenschnelltest war positiv. Bei beiden Personen wurde eine medizinische Untersuchung angeordnet.

Der Mess- und Erkennungsdienst der Kriminalpolizei wurde seitens der Staatsanwaltschaft mit der Unfalluntersuchung betraut. Der Unfallwagen wurde beschlagnahmt und ein Protokoll zum Unfall erstellt.

Vorheriger ArtikelVon Dachdeckern auf der Porta Nigra: Polizei gibt Gas beim Twitter-Marathon
Nächster ArtikelVolles Haus wieder möglich: Saarland macht sich total locker – Kritik von Experten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.