Taben-Rodt: Sachbeschädigung in der Kirche “St. Quiriacus und Auctor”

0
Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild

TABEN-RODT. Zwischen Donnerstag, 30.9., um 20.15 Uhr und Freitag, 1.10., um 8.40 Uhr, kam es in der Kirche “St. Quiriacus und Auctor” in Taben-Rodt zu einer Sachbeschädigung, wie die Polizeidirektion Trier mitteilt.

Hierbei wurden mehrere Kerzen zu Boden geworfen und der Kirchenboden zum Teil mit Kerzenwachs bedeckt. Durch die Polizeiinspektion Saarburg wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zeugen, die Tat- oder Täterhinweise geben können, werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Saarburg zu wenden (Telefon: 06581 9155-0, Email: pisaarburg@polizei.rlp.de).

Vorheriger ArtikelHorror-Sturz in Tirol: Rheinland-Pfälzerin fällt sechs Meter in die Tiefe
Nächster ArtikelVersuchtes Tötungsdelikt: 41-jähriger angeschossen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.