Hakenkreuze in parkende Fahrzeuge geritzt – Polizei sucht Zeugen

0
Foto: Klaus-Dietmar Sabbert/dpa/Symbolbild

WEISKIRCHEN, OT KONFELD. Im Zeitraum vom 23.9. bis zum 24.9. kam es in Weiskirchen, OT Konfeld, im Bereich Eichenlaubstraße und Schulstraße zu Sachbeschädigungen an zwei Fahrzeugen, wie die Polizeiinspektion Nordsaarland mitteilt.

An einem PKW sowie an einem Kleinbus wurde durch einen unbekannten Täter jeweils ein Hakenkreuz mittels eines spitzen Gegenstandes eingeritzt.

Wer sachdienliche Hinweise zum Sachverhalt bzw. zu dem Verursacher machen kann, möge sich bitte mit der Polizeiinspektion Nordsaarland unter Telelefon 06871/9001-0 in Verbindung setzen.

Vorheriger ArtikelNach Tankstellen-Mord: Seehofer warnt vor Radikalisierung der Querdenker
Nächster ArtikelBetrunkener bewirft Zehntklässlerinnen mit Steinen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.