Gottlose Ganoven in Bernkastel-Kues: Diebe hebeln in Kirche Opferstock auf und klauen Geld

0
Foto: dpa-Archiv

BERNKASTEL-KUES. Die Polizei Bernkastel-Kues teilt mit, dass am Donnerstag, 23.09.2021, der Opferstock in der Heilig-Geist-Kirche in der Burgstraße in Bernkastel-Kues zwischen 07.30 Uhr und 18.15 Uhr durch unbekannte Täter aufgebrochen und Geld entwendet wurde.

Der komplett aus Sandstein gefertigte Opferstock wurde mittels eines Schraubenziehers auf der Rückseite aufgehebelt. Die genaue Schadenshöhe ist noch unklar.

Die Polizei Bernkastel-Kues bittet evtl. Zeugen der Tat sich bei der Polizeiinspektion Bernkastel-Kues unter der Telefonnummer 06531-9527-0 zu melden.

Vorheriger Artikel++ Aktuell: Corona Stadt Trier und Landkreis – Warnstufen und Kennzahlen am Freitag ++
Nächster Artikel6 Millionen Hektoliter Weinmost in Rheinland-Pfalz erwartet: Moselernte unter Durchschnitt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.