In aggressiver Haltung auf Polizisten zugegangen: Randalierer wird getasert

0
Foto: Paul Zinken/dpa/Symbolbild

LUDWIGSHAFEN. Am heutigen Sonntag, den 19.9., randalierte gegen 1.50 Uhr ein 39-Jähriger in einer Bar in der Mundenheimer Straße in Ludwigshafen am Rhein, wie das Polizeipräsidium Rheinpfalz mitteilt.

Da sich der 39-jährige auch bei Eintreffen der Polizeibeamten weiterhin aggressiv verhielt, sollte er dem Polizeigewahrsam zugeführt werden. Doch auch auf der Dienststelle besserte sich sein Verhalten nicht. Er beleidigte die Polizisten mehrfach, verhielt sich unkooperativ und leistete geforderten Anweisungen keinerlei Folge.

Als der 39-Jährige letztlich in Kampfhaltung auf die Polizisten losging, wurde der Taser nach vorausgehender Androhung eingesetzt. Infolgedessen konnte der Mann unverletzt den Gewahrsamsräumlichkeiten zugeführt werden.

Der Mann muss sich nun unter anderem wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamten und Beleidigung verantworten.

Vorheriger ArtikelMesserattacke bei Probearbeit: 18-Jähriger sticht auf 25-Jährigen ein
Nächster Artikel++ Wetter in RLP & Saarland: Wolkig & trocken ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.