Pkw-Fahrer verliert im Kreisverkehr Kontrolle: Frau auf Terrasse überfahren und eingeklemmt

0
Foto: Police Grand-Ducale

KEHLEN/LUXEMBURG. Wie die Police Grand-Ducale mitteilt, wurde ihr heute gegen 15.00 Uhr ein Verkehrsunfall im Kreisverkehr Quatre-Vents (N12) gemeldet, bei dem eine Person schwer verletzt wurde.

Vor Ort stellten die Polizisten dann fest, dass ein Motorradfahrer im Kreisverkehr die Kontrolle über seine Maschine verloren hatte und gestürzt war.

Anwesende Personen halfen danach dem Motorradfahrer sich in Sicherheit zu bringen und sein Motorrad von der Fahrbahn zu entfernen.

Ein Autofahrer, der nur kurze Zeit später den Kreisverkehr befuhr, verlor allerdings ebenfalls die Kontrolle über seinen Wagen, kam hieraufhin von der Fahrbahn ab und erfasste auf der Terrasse eines angrenzenden Lokals eine Frau und das zuvor verunfallte Motorrad.

Die Frau wurde dabei unter dem Wagen eingeklemmt. Sie wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Vorheriger ArtikelFeuerteufel in Bernkastel-Kues? Zweite Gartenlaube geht in Flammen auf
Nächster ArtikelRassistische Beschimpfungen mit „N-Wort“: Acht-Wochen-Sperre für FCS-Spieler Erdmann

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.