Grausamer Tod: Landwirt in der Region stirbt bei Sturz in Güllefass

0
Foto: Marc Tirl / dpa-Archiv

GRIEBELSCHIED/BIRKENFELD. Ein Landwirt ist in Griebelschied (Landkreis Birkenfeld) bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen.

Der 34-Jährige sei nach ersten Erkenntnissen am Freitagnachmittag in ein Güllefass gefallen, sagte ein Sprecher der Polizei in Kirn am Samstagmorgen.

Der Vater des Verunglückten habe vergeblich versucht, ihn zu retten. Dabei habe er sich Verletzungen zugezogen und sei in ein Krankenhaus gebracht worden. Weitere Hintergründe zum Unfall waren zunächst unklar.

Vorheriger ArtikelKonz: Turbokreisverkehr an der B51 wieder freigegeben
Nächster ArtikelTrierer Innenstadt: Frau ins Gesicht geschlagen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.