Trier: Feuerwehr löscht Brand in der Metzer Allee

0
Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

TRIER. Zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr Trier sowie einer der Freiwilligen Feuer Stadtmitte mussten heute morgen um 7.07 Uhr zu einem rund dreistündigen Einsatz in der Metzer Alle in Trier ausrücken.

Die Brandmeldeanlage in einem Stuhllager des ERA Conference Center hatte angeschlagen. Vor Ort stellten die rund 30 Einsatzkräfte fest, dass ein Computer Feuer gefangen hatte. Obwohl der Brand schnell gelöscht werden konnte, zog sich der Einsatz wegen der starken Verrauchung, die den Einsatz von fünf Lüftern erforderlich machte, in die Länge.

Gefahr für Menschen bestand zu keinem Zeitpunkt, da sich keine Personen in dem Gebäude befanden, als das Feuer ausbrach.

Vorheriger ArtikelPistole vor Kindern durchgeladen: Mann verbreitet Angst und Schrecken
Nächster ArtikelKonz: Turbokreisverkehr an der B51 wieder freigegeben

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.